Liegenschaften / Vermietungen

Im Besitz und von der Genossame Dorf-Binzen verwaltet sind neben der Grossüberbauung Obere Allmeind verschiedene kleinere Liegenschaften.  

Genossame Dorf-Binzen

Die Genossame bewirtschaftet Wald und Boden. Sie leistet beträchtliche Aufgaben im Waldstrassenwesen und Unterhalt von Alp- und Weidgebäuden.

Josefsdörfli / Egger Badi

In herrlicher voralpiner Landschaft bietet das «Josefsdörfli» 3 Häuser mit kompletter Infrastruktur und Übernachtungsmöglichkeit für je 15 bis 25 Personen.

Josefsdörfli - ein kantonales Durchgangszentrum für Ukraine-Flüchtlinge

Der Kanton Schwyz sucht dringend Unterkünfte für Ukraine-Flüchtlinge. Der Genossenrat der Genossame Dorf-Binzen hat einer Anfrage des Schwyzer Amts für Migration zur Aufnahme von ukrainischen Flüchtlingen im Josefsdörfli zugestimmt.

Josefsdörfli - ein kantonales Durchgangszentrum für Ukraine-Flüchtlinge

Der Kanton Schwyz sucht dringend Unterkünfte für Ukraine-Flüchtlinge. Der Genossenrat der Genossame Dorf-Binzen hat einer Anfrage des Schwyzer Amts für Migration zur Aufnahme von ukrainischen Flüchtlingen im Josefsdörfli zugestimmt.
Ab dem 10. Mai bis im Dezember werden in drei Gebäuden in Obergross 40 Flüchtlinge untergebracht.


Die Kramläden gehören zum Herzen des Klosterplatzes

Wilfrid Schönbächler ist seitens der vereinigten Genossamen in Einsiedeln für die Kramläden 'Ilgenstände' verantwortlich.

Die Kramläden gehören zum Herzen des Klosterplatzes

Wilfrid Schönbächler ist seitens der vereinigten Genossamen in Einsiedeln für die Kramläden 'Ilgenstände' verantwortlich.
'Wir vermieten einer Genossenbürgerin den Laden ab dem 1. Juli, weil sie Devotionalien verkauft'


Neue Brennholzlagerhalle ist in Betrieb

Die Genossame Dorf-Binzen hat die Infrastruktur beim Betriebsgebäude um eine ziemlich grosse Lagerhalle erweitert.

Neue Brennholzlagerhalle ist in Betrieb

Die Genossame Dorf-Binzen hat die Infrastruktur beim Betriebsgebäude um eine ziemlich grosse Lagerhalle erweitert.
'Eine gefreute Sache'
Die gegen die Nordseite hin offene Lagerhalle ist 10 Meter tief, 27 Meter lang und maximal 6.5 Meter hoch. Sie bietet Platz für 400 bis 500 Ster Holz. Damit verfügen die Binzner endlich über genügend Lagerkapazitäten.


Wilfrid (Bidi) Schönbächler und Hans Schönbächler

Viele Jahre im Dienste der Genossame Dorf-Binzen

Wilfrid (Bidi) Schönbächler und Hans Schönbächler

Viele Jahre im Dienste der Genossame Dorf-Binzen
Kürzlich wurden drei zurückgetretene Genossenräte und langjährige Mitarbeiter der Genossame Dorf-Binzen im Rahmen des diesjährigen Weihnachtsessens geehrt.


Weiter mit schwarzen Zahlen rechnen

Genossengemeinde 2021 Dorf-Binzen: Weitere Investitionen werden getätigt

Weiter mit schwarzen Zahlen rechnen

Genossengemeinde 2021 Dorf-Binzen: Weitere Investitionen werden getätigt
An der Genossengemeinde vom 24. November 2021 wurde allen Geschäften grossmehrheitlich zugestimmt. So auch der Erweiterung der Holzschnitzelheizung Obere Allmeind und der Anschaffung eines Kleinbaggers.


Wie sich ein Hochmoor wandelt

Im Hochmoor Schwantenau ist jüngst ein Projekt abgeschlossen worden, in dem eine Wiedervernässung der Landschaft im Fokus steht

Wie sich ein Hochmoor wandelt

Im Hochmoor Schwantenau ist jüngst ein Projekt abgeschlossen worden, in dem eine Wiedervernässung der Landschaft im Fokus steht
Augenschein vor Ort im Hochmoor Schwantenau: Urs Arnold, Betriebsförster der Genossame Dorf-Binzen, schildert die Veränderungen der Fauna und Flora, die das Moor dank einer Renaturierung erfahren hat.


Genossame Dorf-Binzen • Gaswerkstrasse 22 • Postfach 135CH-8840 Einsiedeln055 412 51 54contact@gdbinzen.ch